Werbefläche1

Sachsen-Anhalt - Landkreis Börde - 25.01.2022, 14:04 Uhr - L 47 in Fahrtrichtung Dahlenwarsleben In den Nachmittagsstunden kam es auf der L 47 zwischen den Ortschaften Hohenwarsleben und Dahlenwarsleben zu einem tragischen Verkehrsunfall. Zwei Menschen erlagen noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen. Nach ersten Erkenntnissen und Zeugenaussagen kam der verunfallte PKW Ford in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum.

Die beiden 77 und 78-jährigen aus Wolmirstedt stammenden Insassen überlebten das Unglück nicht. Der Streckenabschnitt zwischen den beiden Ortschaften musste im Rahmen der Unfallaufnahme, Rettungs- und Bergungsarbeiten vollgesperrt werden. Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache wurde durch die Polizei aufgenommen.