Werbefläche1

Brandenburg-Nord - Biesenthal - Der Fahrer eines PKW VW fuhr am 23. März, gegen 16.40 Uhr, von Biesenthal in Richtung Grüntal. Aus bisher ungeklärter Ursache geriet er auf die linke Straßenseite und stieß frontal mit einem entgegenkommenden PKW Volvo zusammen. Der 33-jährige Fahrer des VW verstarb noch an der Unfallstelle. Der 45-jährige Fahrer im Volvo blieb unverletzt. Die Polizei stellte beide Fahrzeuge sicher. Die Landstraß0e war an der Unfallstelle für ungefähr drei Stunden voll gesperrt.

Gemeinde Wandlitz-Zerspenschleuse - Der Fahrer eines VW Caddy fuhr am 23. März auf der B167 von Liebenwalde in Richtung Zerpenschleuse. In der Nähe des Abzweigs nach Hammer kam er gegen 20.25 Uhr nach links von der Straße ab und krachte gegen einen Baum. Ein Notarzt stellte noch am Unfallort fest, dass der 29- jährige Fahrer seinen Verletzungen erlegen war. Der VW war nicht mehr betriebstüchtig. Die B167 war gegen 22.30 Uhr wieder frei befahrbar. Die Ermittlungen zur Unfallursache sind noch nicht abgeschlossen.