Werbefläche1

Ostprignitz-Ruppin - Zu einem tragischen Unfall kam es heute Nachmittag auf der Landstraße 19 zwischen Dierberg und Lindow. Ein Transporter war auf gerader Strecke aus noch nicht geklärter Ursache frontal gegen einen Baum gefahren. Es kam dabei zum Brandausbruch, zwei der drei Fahrzeuginsassen (alles Männer) konnten nicht mehr gerettet werden, eine Person, der Fahrer des Wagens wurde schwerverletzt. Ein Hubschrauber brachte ihn in ein Krankenhaus. Die Polizei führte vor Ort mit Unterstützung eines Unfallgutachters umfangreiche Ermittlungen durch.

Durch Beamte der Kripo und Kriminaltechnik wurden weitere eingeleitet, dies dauerte einige Stunden an. Die L 19 konnte erst nach 21.00 Uhr wieder freigegeben werden.