rep24 logo 2011 2

Das News-Magazin in Brandenburg

Westhavelland - Dienstag, 31. Januar 2023, 15:45 Uhr - Nennhausen, Landesstraße 991, Damme – Nennhausen - Polizei und Rettungsdienst wurden am Dienstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall nach Nennhauses gerufen. Auf der Landesstraße 991 war zuvor der 59-jährige Fahrer eines Pkw, aus bislang noch nicht abschließend geklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Straßenbaum geprallt. In weiterer Folge überschlug sich der Pkw, bevor er schließlich auf dem Dach zu Stillstand kam.

Westhavelland - 29. Januar 2023, 23:10 Uhr - Amt Nennhausen - Gem. Kotzen OT Landin - Die Polizei wurden am späten Sonntagabend nach Landin bei Kotzen gerufen. Dort war die Feuerwehr in einer Werkstatt wegen eines Dachstuhlbrandes im Einsatz. Am Einsatzort wurde bekannt, dass der Eigentümer über den Werkstatträumen Aufenthalts- und Büroräume eingerichtet hatte, welche mit einem, erst vor wenigen Monaten installierten Ofen beheizt werden. Nach ersten Erkenntnissen kam es wohl im Bereich des Schornsteins zu einem Hitzestau, was in weiterer Folge dann zum Brand des gesamten Dachstuhls führte.

Havelland - Friesack, B5 - Sonntag, 15.01.2023, 17:55 Uhr - Auf der B5 ist es am Sonntagnachmittag zu einem Auffahrunfall gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte die 18-jährige Fahrerin eines PKW Toyota gebremst. Die nachfolgende 47-jährige Fahrerin eines PKW Ford fuhr auf das Auto auf. Dabei wurde die 18-Jährige leicht verletzt. Sie wurde zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Die beiden Autos, an denen ein Schaden von insgesamt etwa 15.000 Euro entstanden war, wurden abgeschleppt.

Landkreis Havelland, Friesack - Gewahrsam statt Diskothek - Sonntag, 15.01.2023 um 01:25 Uhr - Bei einem Discobesuch kam es aus bislang ungeklärter Ursache zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Jugendlichen. Dem Geschädigten wurde mehrfach ins Gesicht geschlagen. Eine ärztliche Behandlung der Verletzungen war nicht erforderlich. Da der alkoholisierte Beschuldigte trotz mehrfacher Aufforderung den Ort nicht verlassen wollte und zudem noch weitere Personen anpöbelte, wurde er von den Beamten zur Durchsetzung des Platzverweises in Gewahrsam genommen.

Westhavelland – Funkstreifenwagen der Polizeiinspektion Havelland wollte ihn auf der Bundesstraße 5 noch anhalten wegen seiner offenbar auffälligen Fahrweise, dann krachte es auch schon. Ein vermutlich übermüdeter Fahrzeugführer (mittleren Alters) am späten Dienstagnachmittag zwischen Selbelang und Pessin auf Höhe Abzweig Retzow in ein Pannenfahrzeug des ADAC, in weiterer Folge kamen beide Unfallbeteiligten Fahrzeug von der Fahrbahn ab, der ADAC-Wagen durchbrach dabei die Umzäunung einer anliegenden Firma, der Smart kam auf dem Radweg zum Stehen. Die Polizei als Unfallzeugen und Ersthelfer holten den nicht ansprechbaren Fahrzeugführer (Verursacher) aus dem Kleinwagen und legen leiteten alle erforderlichen Erstmaßnahmen ein. Der Pannenhelfer kam mit dem Schrecken davon.

Landkreis Havelland - Freitag, 06.01.2023, 10:20 Uhr Friesack, Berliner Allee - Im Rahmen der Streifentätigkeit kontrollierten Polizeibeamte die Fahrerin eines PKW. Während der Kontrolle kam der Verdacht auf, dass die 50- jährige Fahrerin unter dem Einfluss von Alkohol stehen könnte. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Promillewert von 1,9.