Werbefläche1

Landkreis Havelland – Großeinsatz im Milower Land ausgelöst. Bauschiff mit Kran hat vermutlich Leck und drohte in der Havel zu versinken. Polizei, Feuerwehr, Tauchergruppe des ASB , THW und Wasserschifffahrtsamt kamen mit über 90 Kräfte zum Einsatz. Die Bergungsarbeiten dauerten mehrere Stunden an. Schaulustige beobachteten spektakulären Einsatz von der modernisierten Brücke aus.

Landkreis Havelland – Nach einem Medienbericht hat sich am Freitagnachmittag auf der Bundesstraße 188 im Milower Land ein tödlicher Motorradunfall ereignet. Einsatzkräfte der Landespolizei, freiwilligen Feuerwehr und vom Rettungsdienst Havelland kamen zu Einsatz. Über den genauen Unfallhergang ist noch nichts bekannt. Bei dem Opfer des Kradunfall soll es sich um einen Mann (41) handeln.

Westhavelland - Amt Nennhausen, Landstraße 98 - Datum 14.09.2022, 04:40 Uhr - Am frühen Mittwochmorgen meldete sich eine Verkehrsteilnehmerin bei der Polizei und informierte diese über eine auf der Fahrbahn der Landstraße 98 stehende Kuh. Der mutmaßliche Besitzer des Tieres konnte telefonisch nicht erreicht werden. Polizisten entdeckten einen Jungbullen, welcher immer noch die Straße blockierte, zwischen Gräningen und Mützlitz und konnten diesen wieder zurück auf die Weide treiben.

Havelland - L 982 zwischen Nennhausen und Stechow Havelland - Dienstag, 13.09.2022, 07:20 Uhr -  Auf der Landstraße zwischen Nennhausen und Stechow ist es am Dienstagmorgen zu einem Verkehrsunfall gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen war die Fahrerin eines PKW Mazda auf der Straße in Richtung Nennhausen unterwegs, als ein entgegenkommendes Auto auf ihre Fahrbahn geriet. Der Ford erfasste den Wagen der Frau im hinteren Bereich, woraufhin sich der Mazda überschlug. Die 60-jährige Fahrerin wurde schwer verletzt und von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht.

Havelland - Zusammenstoß mit Linienbus - Dienstag, 13.09.2022, 08:45 Uhr - Gem. Stechow-Ferchesar - 13.09.2022 - Zu einem Verkehrsunfall ohne Verletzte wurden Polizisten am Dienstagmorgen gerufen. Auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Stechow und Ferchesar waren vermutlich aufgrund eines Vorfahrtsfehlers ein Linienbus und ein Lastwagen zusammengestoßen. Der Bus war nicht mehr fahrbereit.

Havelland - Gem. Mühlenberge, B5 - Montag, 12.09.2022, 07:30 Uhr - Aufgrund eines Vorfahrtsfehlers kam es am Montagmorgen auf der Bundesstraße 5 zwischen Pessin und dem Abzweig Wagenitz zu einem Zusammenstoß zweier Pkw. Alle Beteiligten blieben unverletzt. Ein Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Um die Bergung kümmerte sich dessen Fahrer selbst. Auch eine Leitplanke wurde auf einer Länge von etwa 5 Metern beschädigt.