Werbefläche1

Landkreis Havelland, L 982, Stechow - Nennhausen - Fahren unter Alkoholeinwirkung - Sonntag, 10.04.2022, 03:20 Uhr - Aufgrund eines Bürgerhinweises wurde die Polizei in der Nacht auf Sonntag auf einen im Straßengraben stehenden PKW aufmerksam und ging zunächst von einem Verkehrsunfall aus. Wie sich bei der folgenden Überprüfung jedoch herausstellte war der PKW zwischen den Ortslagen Stechow und Nennhausen ohne Fremdverschulden von der Fahrbahn abgekommen.

Nach eigenen Angaben des 22-jährigen Fahrzeugführers wäre er irrtümlich davon ausgegangen, dass sich an der Stelle eine Einfahrt befinde, hätte deshalb die Fahrbahn verlassen und wäre hierbei in den Straßengraben gefahren. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,22 Promille. Die daraufhin angeordnete Blutprobe wurde ihm durch einen Arzt im Klinikum Rathenow entnommen. Ein Verfahren wegen Trunkenheit im Verkehr wurde eingeleitet.