Werbefläche1

Landkreis Havelland, Wustermark, Alter Spandauer Weg - Tanken ohne Steuern - Sonntag, 17.04.2022, 15:52 Uhr - Der Kassierer einer Aral-Tankstelle zeigte sich sichtlich verwirrt als eine 44-Jährige Frau ihm bei einer Tankrechnung von 86,- Euro lediglich 50,- Euro vorlegte. Sie begründete ihr Verhalten damit, dass sie keine Steuern zahlen müsste und entfernte sich mit ihrem Fahrzeug vom Tankstellengelände.

Der Kassierer informierte die Polizei. Die 44-Jährige konnte, durch die Beamten, an ihrer Wohnanschrift angetroffen werden und war der Meinung, dass sie das Benzin steuerfrei erwerben kann. Gegen die 44-Jährige wurde ein Strafverfahren eingeleitet.