Werbefläche1

Landkreis Havelland/Region Gemeinde Schönwalde-Glien - BAB 10 km 144, Richtung Dreieck Havelland - Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden Sa., 17.02.2018 gegen 04:30 Uhr - Ein 25 Jähriger befuhr mit seinem Sattelzug die Bundesautobahn 10 aus Richtung Dreieck Werder kommend in Richtung Dreieck Havelland.

Kurz vor der Raststätte Wolfslake kam der Fahrzeugführer nach rechts von der Fahrbahn ab und landete im Graben. Dadurch entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro. Das Fahrzeuggespann lag halb auf der Seite und musste zunächst entladen werden, bevor mit der eigentlichen Bergung begonnen werden konnte. Die Bergung des Fahrzeuges machte eine Vollsperrung der Autobahn und eine Ableitung des Verkehrs für mehrere Stunden erforderlich.