Werbefläche1

Landkreis Havelland, Brieselang, Karl-Marx-Straße - Aggressiver Fußgänger verletzt Beamte - Mittwoch, 28. Februar 2018, 16:20 Uhr - Über mangelnde Wahrnehmung beklagte sich am Dienstagnachmittag ein 21-Jähriger Fußgänger. Offenbar fühlte sich der junge Mann von einem 63-jährigen PKW-Fahrer nicht ausreichend beachtet. Zunächst lautstark und dann mit einem Tritt gegen den Spiegel des PKWs machte er auf sich aufmerksam.

Als der Fahrer dann sein Wagen verließ, schlug der Fußgänger auf ihn ein und lief dann weiter. Der Autofahrer folgte ihm mit seinem Wagen und alarmierte die Polizei. Herbeigerufene Beamte stellten den Mann. Während einer ersten Vernehmung, wurden die Beamten dann ebenfalls von dem 21-Jährigen aggressiv angegangen und verletzt. Die Beamten blieben dienstfähig. Gegen den Mann wurden Anzeigen gefertigt und er nach Abschluss der ersten polizeilichen Maßnahme seiner Mutter übergeben.