Werbefläche1

Havelland – Dallgow-Döberitz – Aus bislang noch ungeklärter Ursache kam es heute Nachmittag in der Döberitzer Heide zwischen Elstal und Dallgow-Döberitz zu einem Brandausbruch. Betroffen war auf der ehemaligen Militärübungsfläche rund 1 Hektar Heidefläche. Durch den Brand kam es zeitweise zu einer starken Rauchentwicklung. Die Feuerwehren mussten im Pendelverkehr weite Wege zurück legen, um Tanklöschfahrzeuge mit Wasser zu befüllen.

Havelland - Dienstag, 26.07.2022, 10:45 Uhr - Wustermark, Bundesstraße 5 Havelland - Eine Zeugin meldete sich am Dienstagvormittag bei der Polizei, nachdem sie auf der Bundesstraße 5 einen Verkehrsunfall beobachtet hatte. Sie berichtete von einem Pkw, welcher zuvor aus Wustermark kommend in der Zufahrt zur B 5, erst gegen die Leitplanke geprallt war und anschließend die Fahrt ohne anzuhalten fortgesetzt hat. Polizisten konnten das von der Frau beschriebene Auto, welches auch frische Unfallschäden aufwies, schließlich auf einem naheliegenden Gelände feststellen.

Landkreis Havelland, Wustermark - Gefährdung für Hunde durch Hitze im Fahrzeug - Samstag, 23.07.2022, 11:30 Uhr - Am Samstagmittag ging bei der Einsatz- und Leitzentrale der Polizei eine Meldung über zwei Hunde ein, welche bei geschlossenen Fenstern im Innenraum eines Fahrzeugs befindlich waren, welches in der Sonne abgeparkt wurde. Der verantwortliche Tier- und Fahrzeughalter konnte ermittelt und die Hunde wohlbehalten befreit werden.

​Donnerstag, 21.07.2022, gegen 07:45 Uhr- Havelland - B5 zwischen Gemeinde Dallgow-Döberitz und Berlin - Ein Verkehrsunfall hat sich am Donnerstagmorgen auf der B 5 ereignet. Zu diesem Zeitpunkt befuhren ein PKW Toyota und ein PKW Audi die Bundesstraße, aus Dallgow-Döberitz kommend, in Fahrtrichtung Berlin. Die beiden Autos befuhren die B 5 nebeneinander. Dann entschied sich die Fahrerin des Toyota auf den rechten Fahrstreifen zu wechseln, wobei es jedoch zur Kollision mit dem Audi kam. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro.

Havelland - Freitag, 15. Juli 2022, 19:10 Uhr Schönwalde-Glien, Falkenseer Straße - Über Zeugen wurde die Polizei am Freitagabend zu einem offenbar versuchten Tankstellenüberfall informiert. Nach ersten Erkenntnissen soll zuvor ein Fahrzeug am Tankstellengelände in der Falkenseer Straße gehalten und zwei Männer ausgestiegen sein. Zeugen berichteten, dass die Männer maskiert waren und einen pistolenähnlichen Gegenstand in der Hand hielten. In weiterer Folge begaben sich die Maskierten zum Eingang der einer dortigen Tankstelle, brachen ihr Vorhaben jedoch noch vor dem Betreten des Verkaufsraumes ab und gingen zurück zum Fahrzeug, stiegen ein und fuhren unerkannt davon.

Samstag, 16. Juli 2022, 22:00 Uhr Dallgow-Döberitz, Engelsfelde - Über die Rettungsleitstelle wurde die Polizei am Samstagabend nach Dallgow-Döberitz gerufen. Mehrere Zeugen hätten zuvor die Feuerwehr alarmiert, dass dort der Acker brennen würde. Nach bisherigen Erkenntnissen geriet bei Engelsfelde zuvor ein Acker in Brand.