Werbefläche1

Montag, 09.05.2022, 04:00 Uhr - Falkensee, Potterstraße - Streifenbeamte der Polizeiinspektion Havelland bemerkten während ihrer Streifenfahrt am frühen Morgen Rauchgeruch und einen Flammenschein. Als Brandort konnte schließlich ein Waldstück an der Potterstraße lokalisiert werden. Die Beamten führten die hinzugerufene Feuerwehr an die Brandstelle heran. Nach derzeitigen Erkenntnissen ist eine Fläche von etwa 5.000m² von dem Feuer betroffen, das am Vormittag schließlich gelöscht werden konnte.

Wie es zu dem Brand kommen konnte ist noch unklar. Es wurde eine Anzeige wegen des Verdachts der Brandstiftung aufgenommen. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern weiter an.