Werbefläche1

Westhavelland - Rathenow, Bammer Landstraße (L98) Havelland - 13.06.2022, 16:45 Uhr  Ein junger Motorradfahrer ist am Freitagnachmittag bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Der Mann (zwischen 20 und 30 Jahre alt) fuhr nach bisherigen Erkenntnissen auf der Bammer Landstraße in Richtung Rathenow. Kurz vor dem Kreisverkehr Rathenow Ost soll er dann mehrere PKW, die verkehrsbedingt warteten, überholt haben und dabei die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren haben. Er stürzte und wurde mit schweren Verletzungen mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Wie sich herausstellte, war der junge Mann nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis.

Überdies war das Motorrad weder versichert noch zugelassen. Es wurde eine Anzeige aufgenommen. Der Sachschaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt.