Werbefläche1

Havelland - Falkensee, Bahnhofstraße - Mittwoch, 29.06.2022, 23:45 Uhr - Ein Heranwachsender war am Mittwochabend zu Fuß in der Bahnhofstraße in Falkensee unterwegs, als er von einer bislang unbekannten Personengruppe angesprochen und nach Zigaretten gefragt wurde. Nachdem der junge Mann tatsächlich Zigaretten übergeben hatte, soll er von einer männlichen Person aus der Gruppe geschubst und, als er am Boden lag, getreten worden sein.

Danach seien ihm weitere Zigaretten und Kopfhörer gestohlen worden. Anschließend soll der Haupttäter von der Gruppe zurückgehalten worden sein und alle entfernten sich. Die nach dem Notruf eingesetzten Polizeibeamten konnten bei einer sofort eingeleiteten Absuche keine Tatverdächtigen feststellen. Es wurde eine Anzeige wegen Raubes aufgenommen. Der Heranwachsende blieb äußerlich unverletzt.