Werbefläche1

Havelland – Polizei, Feuerwehr- und Rettungsdienst sind heute Vormittag mit mehreren Einsatzkräften zu einem Brand nach Nauen OT Ribbeck ausgerückt. Hier war aus noch ungeklärter Ursache ein Fachwerk-Nebengebäude (Schuppen mit Geräte) auf einem Grundstück in Brand geraten. Es kam anfangs zu einer enormen Rauchentwicklung, die über mehrere Kilometer weit zu sehen war. Die Polizei sperrte daraufhin die Fontanestraße unweit des historischen Schlosses. Es musste noch während der Löscharbeiten eine Person mit dem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden.

Havelland - Sonntag, 07. August 2022, 01:00 Uhr Nauen, Dammstraße - Ein Zeuge informierte an der Nacht zum Sonntag die Polizei zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Jugendlichen. Der Geschädigte (16) lief zuvor mit seiner Freundin vom Bahnhof in Richtung Innenstadt, als er von einem ihm unbekannten Jugendlichen, gleichen Alters aus einer Gruppe heraus angesprochen wurde. Da der Geschädigte den Unbekannten ignorierte, ging dieser unvermittelt zu auf den Geschädigten und schlug sofort auf diesen ein.

Havelland - 02.08.2022, 07:30 Uhr - Nauen OT Kienberg - Am Dienstagmorgen bemerkte der Geschädigte den Diebstahl seines PKW VW. Diesen hatte der Eigentümer in der vergangenen Nacht in einer Scheune geparkt. Polizeibeamte begaben sich daraufhin zum Einsatzort und nahmen eine Strafanzeige wegen des besonders schweren Diebstahls auf. Weiterhin setzten sie das Fahrzeug in Fahndung. Insgesamt entstand ein Schaden in Höhe von über 40.000 Euro.

Nauen, Börnicke, Mühlenweg Havelland - ​Samstag, 30.07.2022, gegen 18:30 Uhr - Die Polizei ist am Samstagabend zu einem Brand in Börnicke hinzugerufen worden. Dort soll nach bisherigen Erkenntnissen in einer Garage offenbar ein Feuerwerkskörper explodiert sein, woraufhin ein Brand ausbrach. Dabei gerieten ein PKW sowie ein angrenzendes Feld in Brand. Die Feuerwehr konnte das Feuer löschen. Die drei Männer (einer im Alter zwischen 50 und 60 Jahre, die beiden anderen zwischen 30 und 40 Jahre alt), die sich zu dem Zeitpunkt in der Garage befanden, blieben unverletzt.

Havelland - Bei einem Termin mit dem Deutschen Tierschutzbund im brandenburgischen Tierheim Falkensee verschaffte sich Cem Özdemir, Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, heute ein Bild von der wichtigen und anspruchsvollen Arbeit im praktischen Tierschutz. Thomas Schröder, Präsident des Deutschen Tierschutzbundes, vermittelte dem Minister eindringlich die existenziellen Probleme, mit denen die Tierheime aktuell zu kämpfen haben.

Landkreis Havelland, Nauen, Karl-Thon-Platz, Waldemardamm - Wohnhäuser mit Hakenkreuzen beschmiert - Freitag, 29.07.2022, 09:15 Uhr - Unbekannte Täter beschmierten in der Nacht auf Freitag mehrere Wohnhäuser und eine Garage mit Hakenkreuzen und einem verfassungsfeindlichen Schriftzug. Ein Anwohner hatte die Schmierereien am Freitagmorgen entdeckt und der Polizei gemeldet.