Werbefläche1

Potsdam - Öffnungen am 22. Mai, 12. Juni und 25. September anlassbezogen in Bereichen der Innenstadt und Babelsberg möglichDie Stadtverordneten haben am Mittwochabend die gebietsbezogene Öffnung von Läden und Verkaufsstellen an vorerst drei Sonntagen in diesem Jahr beschlossen. Verkaufsstellen sind demnach entsprechend der Landesgesetzgebung in bestimmten Innenstadtbereichen anlässlich der Antikmeile am 22. Mai und 25. September möglich sowie aufgrund der Böhmischen Tage am 12. Juni in Babelsberg.

Das Brandenburgische Ladenöffnungsgesetz eröffnet mit § 5 Abs. 1 den örtlichen Ordnungsbehörden die Möglichkeit aus Anlass besonderer Ereignisse die Öffnung von Verkaufsstellen im Gemeindegebiet an jährlich höchstens fünf Sonn- oder Feiertagen in der Zeit von 13 Uhr bis 20 Uhr festzusetzen. Seitens der Verwaltung wurden alle für 2022 bekannten und geplanten Anlässe auf ihre Aufnahmefähigkeit in die ordnungsbehördliche Verordnung hin geprüft. Im Ergebnis dessen wurden die Veranstaltungen Antikmeile in der Innenstadt und die Böhmischen Tage in Babelsberg aufgenommen. Nach den Sommerferien soll es eine weitere Beschlussvorlage mit Daten für verkaufsoffene Sonntage in der Adventszeit geben, wenn der Verwaltung die Termine für die Weihnachtsmärkte bekannt geworden sind und entsprechende Anträge vorliegen. Dies ist bislang nicht der Fall, daher konnte am Mittwoch kein Beschluss über den September hinaus erfolgen.

Die Potsdamer Antik-Meile findet am Sonntag, den 22. Mai und 25. September jeweils zwischen 11 Uhr und 18 Uhr statt. Dabei laden über 80 Antiquitätenhändler und Kunsthandwerker aus ganz Deutschland zum Stöbern, Entdecken und Genießen ein. Aus Anlass der Antikmeile ist eine Öffnung der Verkaufsstellen im Bereich folgender Straßenabschnitte erlaubt:

•             Jägerstraße (zwischen Charlottenstraße und Hegelallee),

•             Gutenbergstraße (zwischen Dortustraße und Friedrich-Ebert-Straße),

•             Brandenburger Straße (zwischen Dortustraße und Friedrich-Ebert-Straße),

•             Friedrich-Ebert-Straße (zwischen Charlottenstraße und Hegelallee).

Am 12. Juni finden die Böhmischen Tage in Babelsberg statt. Dabei werden 30 Veranstaltungen an 20 Orten in ganz Babelsberg durchgeführt. Aus diesem Anlass ist eine Öffnung der Verkaufsstellen am Sonntag, 12. Juni, im gesamten Gebiet des Stadtteils Babelsberg (14482) in der Zeit von 13 bis 20 Uhr erlaubt.