Werbefläche1

Im hektischen Alltag ist es wichtig, gelegentlich mal eine Pause einzulegen und die Ruhe zu genießen. Für viele Menschen beginnt aber auch der Urlaub mit Stress. Ein Flug ist nicht nur eine Umweltbelastung, sondern mit reichlich Stress verbinden. Das Anstehen am Check-in, die Suche nach dem Transferbus zum Hotel und das Warten auf das Beziehen des Zimmers kosten viel Zeit. So sind meist der An- und Abreisetag komplett vergeudet.

Baden-Würtemberg - Furtwangen-Neukirch (ots) Familienvater erliegt nach Auseinandersetzung seinen Verletzungen - Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft ermitteln wegen Verdacht eines Tötungsdelikts Wegen eines Tötungsdelikts ermitteln Beamte der Kriminalpolizeidirektion Rottweil zusammen mit der Staatsanwaltschaft Konstanz gegen einen 27-Jährigen, der im Verdacht steht, am Donnerstagabend in Neukirch seinem Vater bei einer Auseinandersetzung schwere Verletzungen beigebracht zu haben, an denen er am Freitag in einem Krankenhaus erlag.

Jedes Jahr ziehen die touristischen Attraktionen Deutschlands Besucher aus aller Welt magisch an. Ob das Mittelrheintal, der Konstanzer See oder die bayerischen Alpen – in den zahlreichen romantischen Städten und mittelalterliche Burgen kommen die Gäste auf Ihre Kosten. Zudem bieten weltberühmte Vergnügungsparks einen weiteren Anlass, Deutschland zu besuchen.

Aufgrund einer Detonation an einer Baustelle der Deutschen Bahn ist derzeit der Zugverkehr im Bereich Hauptbahn München lahmgelegt. Hier kam es am Mittwoch zu einer Verpuffung, wohl ausgelöst durch eine Weltkriegsbombe, was anschließend zu einer enormen Rauchsäule geführt hat. Es hat mindestens drei Verletzte gegeben. Polizei- und Feuerwehr sind im Großeinsatz.

Baden-Würtemberg - Ulm (ots) Ein 62-Jähriger lenkte den Bus kurz vor 13.30 Uhr von Ellmansweiler in Richtung Mettenberg. Der Wind dort war heftig. Eine Böe erfasst den Bus. Obwohl der Fahrer recht langsam fuhr, konnte er das große Fahrzeug nicht auf der Straße halten. Der Bus fuhr die fünf Meter hohe Böschung hinunter und kippte auf die Seite. Er rutschte noch wenige Meter weiter und blieb so liegen. Die Insassen, überwiegend Jugendliche im Alter von 14 bis 16 Jahren, konnten sich durch die Dachluke in Sicherheit bringen. Feuerwehr und Rettungsdienst kümmerten sich sofort um die 15 jungen Menschen und den Fahrer.

Südhessen - Landkreis Darmstadt-Dieburg (ots) - Wie bereits gemeldet, kam es am Sonntagnachmittag (28.11.) in Griesheim zum Brand in einem von insgesamt acht Personen bewohnten Mehrfamilienhaus. Anwohner meldeten um 17:40 Uhr Flammen und Rauch aus einer Wohnung im ersten Obergeschoss des zweistöckigen Gebäudes in der Schöneweibergasse. Im Zuge der Löscharbeiten wurde durch Rettungskräfte eine tote Person in der betroffenen Wohnung im ersten Obergeschoss aufgefunden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand handelt es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um ein dort lebendes, 13-jähriges Mädchen. Der 42-jährige Vater des Mädchens zog sich erhebliche Brandverletzungen zu. Er wurde in eine Spezialklinik gebracht. Ebenfalls schwer verletzt wurde die 61-jährige Großmutter des Mädchens.