Werbefläche1

Dienstag, 29. März 2022, 15:00 Uhr Neustadt, Sankt-Annen-Straße Brandenburg an der Havel - Nachdem ein Bus des öffentlichen Nahverkehrs am Dienstagnachmittag von der Busspur der Sankt-Annen-Straße in eine dortige Bushaltstelle einfahren wollte, bog der bislang unbekannte Fahrer eines Pkw vor dem Bus ab und missachtete dadurch die Vorfahrt des Busses. Dessen Fahrer musste daraufhin stark abbremsen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dadurch verloren mehrere Fahrgäste die Kontrolle und in weiterer Folge zu Fall.

Drei Fahrgäste wurden daraufhin leicht, eine Frau schwerverletzt. Rettungskräfte kümmerten sich kurz darauf um die Fahrgäste und brachten alle vier in umliegende Krankenhäuser. Die Polizei hat den Verkehrsunfall aufgenommen und Ermittlungen zu einer Unfallflucht (dem unerlaubten Entfernen vom Unfallort) eingeleitet. Es kam zwar zu keinem Zusammenstoß der Fahrzeuge, jedoch entfernte sich der bislang unbekannte Fahrzeugführer(in) unerkannt vom Ereignisort.