Werbefläche1

Barnim - Am 22.06.2022, gegen 20:50 Uhr, wurden Polizisten zur B273 nach Wandlitz gerufen. Nach ersten Angaben war dort ein mit drei Personen besetzter Renault Kangoo von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Wie sich herausstellte, war der Wagen aus Wandlitz kommend in Richtung BAB 11 unterwegs gewesen. Kurz hinter dem Ortsausgang Wandlitz verlor der Fahrer aus noch ungeklärter Ursache auf gerader Strecke die Kontrolle über das Auto, welches daraufhin nach rechts von der Fahrbahn abkam und sich überschlug. Etwa 30 Meter weiter stieß der Renault dann gegen einen Baum.

Zwei der drei Insassen wurden aus dem Fahrzeug geschleudert, während sich der Dritte über den Laderaum selbst aus dem Wrack befreien konnte. Bei allen handelte es sich um Männer, die mit schweren Verletzungen in umliegende Krankenhäuser gebracht werden mussten. Jetzt wird ermittelt, um wen es sich dabei handelte und ob Alkohol bei dem Geschehen eine Rolle gespielt hatte.