Werbefläche1

Folgenschwerer Unfall auf Donnerstagnachmittag in Brandenburg/Havel-Hohenstücken. Aus noch ungeklärter Ursache sind auf der Kreuzung eine Tram und ein LKW frontal zusammengestoßen. Es hat dabei mehrere Verletzte gegeben. Der Fahrer der Zugmaschine musste aus dem Führerhaus befreit werden. Alle Verletzten kamen ins Krankenhaus. Der Bereich Rathenower Landstraße/B 102 ist komplett gesperrt. Der vordere Triebwagen wurde erheblich zerstört.

Da die Straßenbahn durch den Crash entgleiste, werden die Bergungsarbeiten bis in den späten Nachmittag hinein andauern.