Werbefläche1

Oberhavel - Seit den Morgenstunden brennt der Waldboden im Löwenberger Land OT Nassenheide. Wie die Polizeidirektion Nord in Neuruppin bestätigte brennt es im Waldgebiet in Nassenheide seit etwa 03.50 Uhr, ein Zeuge hatte der auch zugleich Melder ist hatte zuerst Brandgeruch wahrgenommen und anschließend Feuerschein. Die Feuerwehr ist seitdem im Dauereinsatz. Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurde zeitweise die B 96 komplett gesperrt, die Katastrophen-Warn-App Nina löste aus, mit dem Hinweis für die betroffenen Bewohner/innen Fenster und Türen besser geschlossen zu halten.

Die Nina-Warn-App wurde kurz vor 08 Uhr erneut ausgelöst, da weitere Rauchentwicklung sich erneut ausgebreitet hatte. Vom Waldbodenbrand sind bisher rund 500 qm betroffen. Die Polizei hat Ermittlungen zur Brandstiftung (Trockenheit für nicht zur Selbstentzündung) aufgenommen. (Symbolvideo)