Werbefläche1

Landkreis Oberhavel - BAB 10 - Rauch hat am Dienstag gegen 18.40 Uhr den Fahrer eines Grillwagens zwischen dem Autobahndreieck Kreuz Oranienburg und der Anschlussstelle Oberkrämer alarmiert. Der 56-jährige Ungar stoppte auf dem Standstreifen, als das Fahrzeug auch schon in Vollbrand geriet. Dabei wurde der Fahrer leicht verletzt. Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten den Brand, es entstand ein Schaden von rund 50.000 Euro.

Potsdam-Mittelmark - BAB 2, zwischen AS Niemegk und AS Brandenburg in Richtung Magdeburg, Parkplatz Rietzer See - 09.11.2022, 00:50 Uhr - In der vergangenen Nacht sind zwei PKW-Insassen, die in einem Auto auf dem Parkplatz Rietzer See schliefen, überfallen und ausgeraubt worden. Der 19-Jährige und seine gleichaltrige Begleiterin berichteten der Polizei, dass gegen 00:50 Uhr vier unbekannte Personen plötzlich die Fahrertür aufrissen und sie bedrohten. Anschließend wurde Bargeld und eine Handtasche entwendet und die Personen verschwanden wieder. Verletzt wurden die PKW-Insassen nicht. Polizisten konnten die Handtasche – ohne Bargeld – nahe der Ausfahrt des Parkplatzes auffinden.

Ostprignitz-Ruppin – Gemeinde Fehrbellin – Wie die Polizei mitteilte, kam es am Dienstagnachmittag gegen 15 Uhr zwischen den Ortsteilen Seelenhorst und Königshorst zu einem Verkehrsunfall, ein PKW Renault Twingo sowie ein Motorrad sind daran beteiligt. Eine Person wurde verletzt und durch den Rettungsdienst medizinisch versorgt.

Oberhavel - Oberkrämer – Mit einem Rennrad war ein 42-jähriger Oberhaveler gestern gegen 16.15 Uhr in der Dorfaue im Ortsteil Bötzow unterwegs, als er aus bislang ungeklärter Ursache gegen einen geparkten Pkw VW fuhr. Mit schweren Verletzungen brachte ihn ein Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus.

Potsdam-Mittelmark - Montag, 07.11.2022, 19:26 Uhr - Brück, Ernst-Thälmann-Straße - Am Montagabend begab sich ein bislang unbekannter Mann an die Kasse eines Discountmarktes. Er legte einen Artikel auf das Band und gab vor als Kunde diesen bezahlen zu wollen. Beim Abkassieren soll der Mann dann einen pistolenähnlichen Gegenstand aus der Tasche gezogen, damit die Kassiererin bedroht und Bargeld gefordert haben. Nachdem der Täter schließlich den Geldinhalt der Kasse bekam, flüchtete der Mann aus dem Markt in unbekannte Richtung.