Werbefläche1

Ein Hoch mit Schwerpunkt bei Norwegen führt mit einer Nordostströmung trockene und milde Luft nach Brandenburg und Berlin. FROST: In der Nacht zum Donnerstag in Bodennähe gebietsweise Frost bis -3 Grad. Im Süden Brandenburgs lokal auch Luftfrost bis -1 Grad nicht ausgeschlossen. In der Nacht zum Freitag erneut Frost in Bodennähe bis -3 Grad.

In der Nacht zum Donnerstag klar und niederschlagsfrei. Temperaturrückgang auf 7 bis 1 Grad, im Süden Brandenburgs lokal Luftfrost bis -1 Grad nicht ausgeschlossen. In Bodennähe gebietsweise leichter Frost bis -3 Grad. Schwacher Wind aus östlichen Richtungen.

 

Am Donnerstag sonnig und trocken. Sehr mild bei Höchstwerten zwischen 20 Grad in der Uckermark und 24 Grad im Havelland. Schwacher Wind um Ost. In der Nacht zum Freitag Durchzug hoher Wolkenfelder, niederschlagsfrei. Tiefstwerte zwischen 8 und 3 Grad. Gebietsweise Frost in Bodennähe, im Norden bis -1 Grad, im Süden bis -3 Grad. Schwachwindig.