Werbefläche1

Zwischen einem Tiefdruckkomplex über Nordosteuropa und einem Hoch bei den Britischen Inseln fließt mit einer nordwestlichen Strömung weiterhin polare Meeresluft nach Berlin und Brandenburg und sorgt für unbeständiges Wetter. GEWITTER/WIND: Heute kurze Gewitter oder kräftige Schauer, lokal mit Graupel und Windböen bis 60 km/h (Bft 7). Am Mittwoch in der Osthälfte geringe Gewitterneigung. NEBEL: In der kommenden Nacht und am Mittwochmorgen gebietsweise flache Nebelfelder, örtlich mit Sichtweiten unter 150 m.

Heute Nachmittag viele Quellwolken. Neben Schauern auch kurze Gewitter, dabei Graupel und Windböen bis 60 km/h (Bft 7). In der Prignitz teils heiter und trocken. Am Abend allgemein Bewölkungsrückgang und abnehmende Schauerneigung. Höchstwerte um 15 Grad. Abseits von Schauern schwacher Nordwestwind. In der Nacht zum Mittwoch gering bewölkt und niederschlagsfrei. Gebietsweise flache Nebelfelder, örtlich mit Sichtweiten unter 150 m. Abkühlung auf 6 bis 2 Grad, in Bodennähe lokal um 0 Grad. Schwacher West- bis Nordwestwind.(Gewitterschauer vom 19.September 2022 über dem Havelland)