Werbefläche1

Ostprignitz-Ruppin - Nach Medienberichte kam es am Samstagnachmittag auf der K 6823 zwischen Randow und Berlinchen (Wittstock) zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Ein PKW ist aus noch nicht geklärter Ursache in einer Rechtskurve von der Straße abgekommen und anschließend mit einem Baum zusammengeprallt. Für den Autofahrer (79) kam jede Hilfe zu spät, er ist seinen Verletzungen noch an der Unfall erlegen. Um den Unfallhergang genauer rekonstruieren zu können, wurde die Polizei bei ihren Ermittlungen von einem Gutachter unterstützte.

Ein Bergungsdienst kümmerte sich nach Abschluss aller Maßnahmen um das Unfallwrack. Die Kreisstraße musste für mehrere Stunden komplett gesperrt werden.

Quelle: maz, verkehrsinformationen