Werbefläche1

Landkreis Havelland - Trunkenheit im Verkehr - Samstag, 07.05.2022 bis Sonntag, 08.05.2022 - Im Rahmen durchgeführter Verkehrskontrollen am Wochenende wurden zwei Fahrzeugführer im Milower Land fahrend mit einem PKW unter dem Einfluss von Alkohol festgestellt. Hierbei wurden Alkoholwerte von 1,4 Promille und 2,6 Promille erreicht. Bei einem 20-jähriger Fahranfänger stellten die Beamten einen Wert von 0,3 Promille fest, wobei für diesen eine Null-Promille-Grenze gilt.

Gegen den Fahranfänger wurde ein Ordnungswidrigkeitenanzeige gefertigt. Des Weiteren wurde im Stadtgebiet Nauen ein 57-jähriger Fahrer eines PKW mit 1,11 Promille sowie in Falkensee ein 22-jähriger Kradfahrer mit 1,3 Promille festgestellt. Bei den Fahrzeugführern wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein sichergestellt und ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.