rep24 logo 2011 2

Das News-Magazin in Brandenburg

Landkreis Ostprignitz-Ruppin - Aufgrund eines folgenschweren Verkehrsunfalls auf der Bundesstraße 5 zwischen Wusterhausen/Dosse-Segeletz und Abzweig nach Dreetz, ist best of weiteres die Fahrbahn gesperrt.

Landkreis Oberhavel – Ein Folgenschwerer Unfall hat sich am Freitagabend auf dem nördlichen Berliner Ring ereignet. Aus noch nicht geklärter Gründen ist ein Transporter (Kleinlaster) zwischen dem Dreieck Havelland und der Anschlussstelle Oberkrämer auf einen LKW aufgefahren. Das Fahrerhaus wurde dabei völlig zerstört. Polizei, Feuerwehr- und Rettungskräfte kamen zum Einsatz, auch ein Rettungshubschrauber war bereits im Anflug, konnte aber dann bereits an der Unfallstelle wieder abdrehen. Der Fahrzeugführer des auffahrenden Transporters erlag noch am Ort seinen schweren Verletzungen.

Landkreis Barnim - Am Vormittag des 12.07.2024 rückte die Polizei mit einem Großaufgebot in die Heegermühler Straße aus, auch Rettungskräfte und Feuerwehr waren alarmiert. Der Grund war ein Zusammenstoß zwischen einem Pkw Kia und einem Oberleitungsbus. Einsatzkräfte haben den Bereich für ca. 90 Minuten voll sperren müssen. Am Ort des Geschehens konnten 12 verletzte Personen im Alter von 14 bis 61 Jahren identifiziert werden. Dabei wurden ein 27-Jähriger, eine 56-Jährige und eine 61-Jährige schwer verletzt und durch Rettungskräfte in ein Krankenhaus verbracht.

Freitag, 12.07.2024, 11:00 Uhr Neustadt, Am Hauptbahnhof - Brandenburg an der Havel - Polizei und Rettungsdienst wurden am Freitagvormittag zu einem Verkehrsunfall am Brandenburger Hauptbahnhof gerufen. Nach ersten Erkenntnissen war zuvor eine Person mit dem Fahrrad vom Brandenburger Hauptbahnhof ab und in Richtung Werderstraße gefahren. Aus bislang nicht geklärter Ursache kam es beim queren der Bundesstraße Am Hauptbahnhof dann zur Kollision mit einer Sattelzugmaschine, dessen Fahrer (63) in Richtung Schmerzke unterwegs war. In weiterer Folge wurde die radfahrende Person vom Lkw überrollt und tödlich verletzt.

Märkisch-Oderland - Amt Seelow-Land - Gemeinde Gusow-Platkow – Verkehrsunfall forderte Todesopfer Am 08.07.2024 wurde der Polizei gegen 17:20 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall gemeldet. Demnach war eine Frau mit ihrem Renault Clio in der Letschiner Straße gegen einen Baum geprallt. Nach ersten Erkenntnissen ist sie in Richtung Platkow unterwegs gewesen und verlor aus bislang ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve die Kontrolle über ihr Auto. Dieses kam nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen den Baum.