rep24 logo 2011 2

Das News-Magazin in Brandenburg

Baden-Würtemberg - Pforzheim (ots) - Bei einem 10 Minuten nach Mitternacht am heutigen Dienstag gemeldeten Dachstuhlbrand in der Hirsauer Straße in Pforzheim-Dillweißenstein kamen trotz des schnellen Einsatzes der Pforzheimer Feuerwehr 4 Personen zu Tode, die allesamt in dem brandbetroffenen

Baden-Würtemberg/Nordrhein-Westfalen - Karlsruhe (ots) - Die Bundesanwaltschaft hat heute (19. Oktober 2015) die Ermittlungen wegen versuchten Mordes an der inzwischen gewählten Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker und der Verletzung vier weiteren Menschen übernommen.

Nordrhein-Westfalen - Troisdorf (ots) - Kutsche und Pferde erfassen Menschenmenge - Am 11.10.2015 gegen 16:00 Uhr wurde der Polizei gemeldet, dass es auf der Burgallee in Troisdorf zu einem Unfall im Zusammenhang mit einer Kutsche gekommen war, bei dem mehrere Personen verletzt wurden. Im Rahmen des Troisdorfer Erntedank Festes an der Burg Wissem wurde ein Planwagen, welcher von zwei Kaltblütern gezogen wurde, als Shuttle zwischen der Troisdorfer Innenstadt, in der gleichzeitig der Herbstmarkt stattfand, und der Burg Wissem eingesetzt. An der Haltestelle des Gespanns auf der Römerstraße sind die beiden Pferde aus bisher ungeklärten Gründen plötzlich losgelaufen und in die Burgallee in Richtung Burghof gelaufen. Der 48-Jahre alte Kutscher hatte neben seiner Kutsche gestanden und die Zügel der Tiere in der Hand gehalten. Zudem war die Feststellbremse der Kutsche angezogen. Die Pferde konnte er nach eigenen Angaben nicht mehr halten und sie liefen mit der unbesetzten Kutsche die Burgallee entlang, bis sie schließlich nach etwa 100 Metern vor dem Tor zum Burginnenhof anhielten. Rechts und links der Burgallee waren anlässlich des Festes eine Vielzahl von Verkaufsständen aufgebaut. Insgesamt 19 Besucherinnen und Besucher wurden nach ersten Zeugenangaben durch die freilaufenden Tiere bzw. durch die Kutsche gestreift oder angestoßen und verletzt. Bei vier der Betroffenen muss derzeit von einer schweren Verletzung ausgegangen werden. Während der Versorgung der Verunfallten und der anschließenden Unfallaufnahme der Polizei waren die Burgallee sowie die Römerstraße gesperrt. Warum die Tiere, die häufig auf Veranstaltungen eingesetzt werden, durchgegangen sind, ist derzeit unklar. Die Ermittlungen zur Ursache des Verkehrsunfalls wurden aufgenommen.

PM-Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Niedersachsen - Täter stellt sich sich mit tatwaffe bei der Polizei - Osnabrück (ots) - An der Iburger Straße kam es am Donnerstag, gegen 10.28 Uhr, zu einem Schußwaffengebrauch, bei dem ein 45-jähriger Mann tödlich verletzt wurde. Bei der Polizei gingen gegen 10.30 Uhr mehrere Notrufe ein, dass in einem Lebensmittelmarkt auf den Mann geschossen wurde.

Landkreis Landshut - Ein tragischer Unglücksfall forderte am Samstag (03.10.2015) zwei Todesopfer. Eine 42-jährige Frau und ihr drei Jahre altes Kind verstarben. Der 41-jährige Ehemann erlitt schwere Verletzungen. Gegen 18.30 Uhr ging durch einen Angehörigen bei der Einsatzzentrale beim Polizeipräsidium Niederbayern die Mitteilung ein, dass er in einer Hütte bei Pfeffenhausen zwei tote Personen aufgefunden habe.

Mittel-Hessen - Gießen (ots) - Staufenberg-Mainzlar (Landkreis Gießen). Am späten Abend des 02. Oktober 2015 kamen zwei junge Männer bei einem Zusammenstoß zweier Pkw auf der Landstraße zwischen den Ortschaften Mainzlar und Treis ums Leben.