Werbefläche1

Landkreis Havelland - Paulinenaue OT Selbelang - Sonntag, 18.09.2022, 18:00 Uhr - Gegen Verkehrsschilder stieß ein Pkw am Sonntagabend in Selbelang. Ein Zeuge hatte die Polizei informiert, nachdem er einen lauten Knall hörte und dann feststellen musste, dass der Verursacher nach dem Zusammenstoß geflüchtet war. Die Beamten nahmen den Unfall auf und stellten nach dem Aufprall am Ort zurückgebliebene Fahrzeugteile sicher.

Landkreis Havelland, Gem. Retzow (Amt Friesack), Brandenburger Straße - Fahren unter Einfluss von Betäubungsmitteln - Freitag, 08.09.2022, 08:00 Uhr - Am Freitagmorgen wurden bei der Kontrolle einer 33- jährigen Pkw-Führerin drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt und ein anschließend durchgeführter Drogenvortest verlief positiv. Weiter wurde festgestellt, dass die Rathenowerin nicht in Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist. Nach der Blutentnahme im Klinikum wurde die Dame entlassen und ihr wurde die Weiterfahrt untersagt.

Gemeinde Schönwalde-Glien - Um bestmöglich auf einen Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest (ASP) vorbereitet zu sein, führt das Veterinäramt des Landkreises Havelland in Zusammenarbeit mit dem Katastrophenschutzstab vom 5. bis 9. September rund um die östliche Raststätte Wolfslake und das MAFZ in Paaren/Glien eine großangelegte Tierseuchenübung durch. Konkret werden Fallwildsuche und Bergung geprobt. Michael Koch, zuständiger Dezernent für das Veterinäramt: „Auch wenn wir im Landkreis Havelland bisher von der Afrikanischen Schweinpest verschont geblieben sind, kann man beobachten, dass die Fundstellen von infizierten Tieren näher an unsere Kreisgrenzen heranrücken.

Die aktuellen Regeln für den Fall einer Corona-Infektion werden vom Land Brandenburg für weitere 4 Wochen bis zum 30. September verlängert. Damit bleibt die Isolationszeit nach einem positiven Corona-Test bei fünf Tagen. Ein abschließendes Freitesten ist nicht notwendig – Voraussetzung dafür bleibt aber eine 48-stündige Symptomfreiheit. Sollten am fünften Tag noch Symptome bestehen, verlängert sich die Isolationszeit so lange, bis man 48 Stunden symptomfrei ist – längstens aber 10 Tage. Kontaktpersonen müssen nicht in Quarantäne. Allerdings wird empfohlen, sich selbst zu testen. Die Verlängerung der Allgemeinverfügung des Landkreises Havelland tritt am heutigen Donnerstag, den 1. September, in Kraft.

Mit dem ersten Tag der Vereine am Samstag, den 8. Oktober 2022, möchte der Landkreis die Vereine im Havelland für ihre alltägliche Arbeit würdigen. Gleichzeitig sollen sie mit der Veranstaltung auch unterstützt werden, indem sie die Möglichkeit bekommen sich vorzustellen, neue Mitglieder zu werben und sich mit anderen Vereinsvertretern auszutauschen. „Unsere Vereine sind eine wichtige Säule des sozialen Miteinanders im Landkreis und ohne ihr Engagement würden viele Aktivitäten und Unterstützungen für die Menschen vor Ort nicht möglich sein“, sagt Landrat Roger Lewandowski.

Havelland - Hohennauen, Mühlenweg, Badestelle Campingplatz Havelland - Die Regionalleitstelle der Feuerwehr informierte die Polizei am Mittwochnachmittag über einen Badeunfall. Ein Senior schwamm zuvor im dortigen See innerhalb des Badebereiches. Wie Zeugen berichteten soll dieser wohl plötzlich um Hilfe gerufen und im Wasser untergegangen sein. Ersthelfer, die den Vorfall beobachteten sprangen offenbar sofort ins Wasser, konnten sie den Mann jedoch nicht auffinden. Einsatzkräfte der Feuerwehr haben den Mann schließlich bergen können.